Gruppenfoto 2016


10.09.2016

 

Hier nun endlich das aktuelle Gruppenfoto der Goller Kerweborsch 2016!

 

Mit rund 40 Kerweborsch starten wir nun in die heiße Phase bis hin zur 409. Goller in der Bärhall.


Gestartet mit dem Highligt der 400. Kerb feiern dieses Jahr 9 (!) unserer Jungs 10-jähriges Jubiläum!

Auch im Bereich des Nachwuchses bekamen wir Zuwachs von 4 Neukerweborsch!

  

Auch im Kerwevaddergespann gibt es eine Änderung!

Lars Friedrich (fehlt leider auf dem Bild) erbt das Amt von Timo Pommeranz, der nach 4 Jahren die Kerwevaddermütze an den Nagel hängt! Sonntags-Kerwevadder bleibt wie im letzten Jahr Jonas Pommeranz.

  

Weiter geht es wie gewohnt mit unseren wöchentlichen Sitzungen in der Nudelstubb.

Aktuelle und weitere Termine gibt es unter dem Reiter Termine!

 


Kerweborsch Maskenball 2017


Freunde der 5. Jahreszeit aufgepasst, das Warten hat ein Ende!

 

Nach der Goller Kerb steht das nächste Highlight ins Haus

        - DER MASKENBALL DER GOLLER KERWEBORSCH -

 

 

Neben der Kerb ist der Maskenball das Highlight im Ort und zieht über die Stadtgrenzen hinaus Besuchermassen in seinen Bann.

 

An unserer Mottobar auf der Empore der Festhalle genießen Jung und Alt das extra für diesen Anlass ins Sortiment aufegenommene Mottogetränk (last euch überraschen ;)).

 

Von "A wie Alice im Wunderland" bis hin zu "Z wie Zorro" ist auf unserem Maskenball alles vertreten was Rang und Namen hat.

 

Von 20:11 bis 21:11 wird es wie gewohnt eine Happy Hour geben, diese steht unter dem Motto "2 kaufen - 3 saufen!"

 

Wann: Fastnachtfreitag den 24.02.

Einlass: Zur Narrenzeit um 20:11

Wo: Christoph-Bär-Halle zu Goddelau

 

 

Wichtige Info:

Der Kartenvorverkauf findet am 11.02. 11:00 Uhr GOZ in der Gaststätte "zum Pfälzer" statt!

 

Für alle die es nicht zum Vorverkauf schaffen, es gibt natürlich auch noch eine reichlich bestückte Abendkasse!!

 

Wir freuen uns auf euch! Eure GOLLER KERWEBORSCH 


Komitee startet in die Vorbereitung und verstärkt sich mit Hochkarätern


26.07.2016

 

Am vergangenen Montag startete unser Komitee in die Vorbereitung zur Goller Kerb 2016.

 

Nach dem Abgang zahlreicher Leistungsträger schrumpfte der Kader des Komitees im Vorfeld doch beträchtlich. 

Sodass einige Neuverpflichtungen getätigt werden mussten um das Team und unsere Kerb konkurrenzfähig zu halten.

Durch geschickte Jugendarbeit der vergangen Jahre konnten wir zwei Hochkaräter aus unserem eigenen Nachwuchs ins Komitee hochziehen.

Somit verstärken uns seit dem 25.07. Tom Friedrich und Paul Lorenz.

 

Das alljährliche Highlight des Kerwekalenders, die 409. Goller Kerb, steigt in diesem Jahr vom 08.10. bis 14.10. an allseits bekannter Stelle.

 

Das Komitee trifft sich jeden Montag respektive Mittwoch, bis zur Kerb, um die anstehenden Events und Sitzungen zu planen.

Das erste Highlight wurde seitens des Komitees bereits geplant.

Am 27.08. steht der diesjährige Kerweborschausflug nach Bamberg auf dem Programm (weiter Eventinfos unter Termine).

 

Mitglieder des Goller Kerweborschkomitees 2016:

Lars Friedrich, Tom Friedrich, Jan Paul Jung, Paul Lorenz, Jonas Pommeranz, Timo Pommeranz und Torben Sponick


Kerweborsch scheitern dramatisch im Viertelfinale


 

25.07.2016 

 

 

Am vergangenen Samstag öffnete das Goller Freibad seine Pforten zum diesjährigen Sommerfest.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung lud der Förderverein Freibad Goddelau zum Volleyballtunier ein. Am 1. Eprimo Cup nahmen natürlich auch die Kerweborsch mit einem hochkarätigen Team teil.

 

Im ersten Spiel geriet das Team der Goller Kerweborsch nach gewonnenem erstem Satz gegen "Team 29" unter die Räder und verlor durch das schlechtere Punktverhältnis.  Mit einer deutlichen Leistungssteigerung ließ man im 2. Spiel, gegen den Förderverein der GBS nichts anbrennen und qualifizierte sich deutlich für das Viertelfinale.

 

Dort wartete das Team „Meine Lieblingsmannschft“ auf die unsere Jungs. Nach einem wahren Krimi, in dem die Führung ständig wechselte, verlor man in wirklich allerletzter Sekunde mit einem Punkt. Somit war das aus in der KO-Phase besiegelt und die Kerweborsch konnten sich dem gemütlichen Teil der Veranstaltung widmen.

Die Stimmung war trotz Niederlage und Regenschauer  bestens, sodass man noch bis in die Abendstunden im Schwimmbad feierte.

 

 

Ein Dank geht abschließend noch an den Förderverein Freibad Goddelau, der ein super Turnier organisierte, bei dem es nicht langweilig wurde.

 

 

 


Helferausflug 2016


Die Goller Kerweborsch bedanken sich bei allen Helfern des Kerwejahrs 2015/16!

27.06.2016

 

Am Samstag den 25. Juni fand der alljährlicher Helferausflug statt der Goller Kerweborsch statt, bei dem ein Ausflug zur Kelterei Possmann nach Frankfurt auf dem Programm stand.

 

Bereits seit vielen Jahren veranstalten die Goller Kerweborsch jährlich große Feste, allen voran die Goller Kerb am „6. Septemberwochenende“ und den Maskenball am Freitag vor Rosenmontag. So auch die 408. Kerb im vergangenen Jahr und den Maskenball dieses Jahr im Februar.

Wie bereits in den vergangenen Jahren waren die Besucherzahlen sehr hoch, sodass die Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen mit sehr vielen Arbeitsstunden verbunden ist. Trotz hoher Anzahl engagierter Kerweborsch wird viel Unterstützung weiterer Helfer benötigt. So finden sich eine Vielzahl an Angehörigen, ehemaligen Kerweborsch und weiteren Leuten zusammen, die die gesamte Organisation und Durchführung unterstützen und einen großen Beitrag für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen leisten.

 

Als Dank für diese Hilfe wird von den Kerweborsch jedes Jahr ein Helferfest/ Helferausflug veranstaltet, bei dem jährlich ein neues Reiseziel angepeilt wird. Nach einer Drachenbootsfahrt im vergangenen Jahr ging die Reise nach Frankfurt zur Kelterei Possmann. Dort begann man mit einer Keltereiführung und anschließenden Verzehr verschiedenster Apfelsaft- und Apfelweinvariationen. Im Anschluss an die Verköstigung kehrte man in der benachbarten Apfelweinbotschaft ein, wo ebenfalls Apfelweinverköstigung auf dem Programm stand. Im Laufe des Nachmittags begann die Rückreise nach Goddelau, wo im Restaurant Dalmatia ein Buffet zum Abendessen wartete. Nachdem die letzten Mägen gesättigt waren, saß man noch einige Stunden gemütlich beisammen und ließ den langen Tag ausklingen.

 

An dieser Stelle möchten wir, die Goller Kerweborsch, uns nochmal bei allen Helfern bedanken, ohne deren Hilfe eine solche Durchführung der Feierlichkeiten nicht möglich wäre!


BRANDNEU!!!

                       Besuchen Sie unsere neue Rubrik und entdecken Sie unseren "GOLLE-SHOP"



2017: "Rotes Jahr"