Kerweborsch scheitern dramatisch im Viertelfinale


 

25.07.2016 

 

 

Am vergangenen Samstag öffnete das Goller Freibad seine Pforten zum diesjährigen Sommerfest.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung lud der Förderverein Freibad Goddelau zum Volleyballtunier ein. Am 1. Eprimo Cup nahmen natürlich auch die Kerweborsch mit einem hochkarätigen Team teil.

 

Im ersten Spiel geriet das Team der Goller Kerweborsch nach gewonnenem erstem Satz gegen "Team 29" unter die Räder und verlor durch das schlechtere Punktverhältnis.  Mit einer deutlichen Leistungssteigerung ließ man im 2. Spiel, gegen den Förderverein der GBS nichts anbrennen und qualifizierte sich deutlich für das Viertelfinale.

 

Dort wartete das Team „Meine Lieblingsmannschft“ auf die unsere Jungs. Nach einem wahren Krimi, in dem die Führung ständig wechselte, verlor man in wirklich allerletzter Sekunde mit einem Punkt. Somit war das aus in der KO-Phase besiegelt und die Kerweborsch konnten sich dem gemütlichen Teil der Veranstaltung widmen.

Die Stimmung war trotz Niederlage und Regenschauer  bestens, sodass man noch bis in die Abendstunden im Schwimmbad feierte.

 

 

Ein Dank geht abschließend noch an den Förderverein Freibad Goddelau, der ein super Turnier organisierte, bei dem es nicht langweilig wurde.

 

 

 


BRANDNEU!!!

                       Besuchen Sie unsere neue Rubrik und entdecken Sie unseren "GOLLE-SHOP"